Electric Space Music

 

Electric Space Music wurde 2018 als Division der AMM Arts Music Media UG  gegründet. Der Verlag hält derzeit mehrere hundert Copyrights genreübergreifender Künstler der Populären Musik.

Wie unsere Artists profitieren

Die Auswertung von Lizenzen stellt eine der größten Einnahmequellen für Musikschaffende dar. Für nahezu jede öffentliche Aufführung eines Musikwerkes können Lizenzgebühren geltend gemacht werden, die direkt an den Komponisten und/oder Textdichter fließen.

Electric Space Music wickelt als professioneller Musikverlag den kompletten Verwaltungsweg von der Werkanmeldung, über die Eintreibung der Lizenzgebühren bei den zuständigen Verwertungsgesellschaften, bis hin zur Ausschüttung der Tantieme für unsere Künstler ab.

Gleichzeitig bieten wir unseren Acts eine professionelle Beratung hinsichtlich aller Fragen betreffend GEMA und GVL.

Vermittlung von Musikwerken in die Industrie und Montoring

Als starker Partner vermittelt Electric Space Music in enger Zusammenarbeit mit den Künstlern Musikwerke zur weiteren Verwertung in die Industrie. Dabei werden die Werke beispielsweise als Hintergrundmusik für Filme und TV-Serien, Games oder Apps lizensiert. Jede Kampagne wird von uns durch ein spezielles Briefing für den Künstler betreut und durchgeführt. Unseren Acts steht es grundsätzlich frei, sich für oder gegen den Einsatz ihrer Werke in der Kampagne zu entscheiden.

Durch ein spezielles Monitoring werden Konzerte, Radio Airplays und Fernsehnutzungen der Werke unserer Künstler überwacht. So stellen wir sicher, dass die Tantieme in voller Höhe an unsere Artists fließen.

Verlagsleitung

Alex Senzig studierte Musikmanagement und absolvierte im Anschluss daran seinen Master an der PopAkademie Baden-Württemberg. Durch seine starke Vernetzung in die Musikindustrie und zu anderen Musikern ist er Euer idealer Ansprechpartner zur Promotion und zum Verlegen Eurer Werke!