Schlagwort: Verbraucher

Weitergabe von Daten an Facebook: VZBZ verklagt Whats App

Die beiden US-amerikanischen Unternehmen Facebook und Whats App hatten im Sommer vergangenen Jahres angekündigt, dass durch Whats App gesammelte Daten an den Mutterkonzern Facebook weitergegeben werden sollen. Gegen dieses Vorgehen hatte sich, nicht nur in Deutschland, enormen Protest geregt. Denn bei der Übernahme von Whats App hatte Facebook noch öffentlichkeitswirksam angekündigt, die Nutzerdaten beider Dienste …
Weiterlesen


BGH: Widerrufsrecht für Verbraucher bei im Fernabsatz geschlossenen Immobilien-Maklerverträgen

Im Juli 2016 befasste sich der Bundesgerichtshof in Karlsruhe mit zwei Rechtsstreitigkeiten zwischen Immobilienmaklern und Verbrauchern. Am Ende entschied der BGH im Sinne der Verbraucher und stärkte deren Rechte.   Ausgangssituation In den beiden zugrundeliegenden Fällen hatten zwei verschiedene Immobilienmakler Maklerverträge mit Kunden jeweils per E-Mail geschlossen. Darauf basierend machten sie einen Anspruch auf Zahlung …
Weiterlesen


Wichtige Gesetzesänderung: Schriftformklausel in AGB nicht mehr erlaubt

Der deutsche Gesetzgeber hat eine Gesetzesänderung vorgenommen, die sowohl für Verbraucher, als auch für Unternehmer, Händler und Dienstleister von Bedeutung ist. Ab dem 01.10.2016 gelten für die allgemeinen Geschäftsbedingungen in Deutschland neue Regeln. Eine zentrale Neuerung stellt die Neufassung des §309 Nr. 13 BGB dar. Danach darf in den AGB keine Klausel mehr enthalten sein, …
Weiterlesen


Häckchen machen und fertig?

Online-Shopping boomt. Millionen Deutsche sitzen vor ihren PCs, Tablets oder Smartphones und bestellen Klamotten, Schuhe, Elektronikgeräte oder Essen. Irgendwann am Schluss bestätigen wir noch kurz mit einem Häckchen, dass wir alles verstanden und akzeptiert haben, obwohl wahrscheinlich keiner vorher genau gelesen hat, was er da angekreuzt hat. Weil genau dieses „ankreuzen“ in letzter Zeit immer …
Weiterlesen