Schlagwort: Musik

Umfrage für Musikbusiness-Veranstaltung

Deine Mithilfe ist gefragt! AMM möchte im Sommer 2020 Workshops zum Thema Musikbusiness veranstalten und / oder mit anderen Akteuren in diesem Bereich kooperieren. Hierfür wollen wir wissen, was potentielle Teilnehmer von solchen Veranstaltungen erwarten. Alle Interessierten können unter folgendem Link an unserer Umfrage mitmachen: https://www.survio.com/survey/d/I9U9K1T9U4T8E6X6U


Saarland Underground Rock & Metal Sampler 2019

Unser diesjähriger Sampler geht in Produktion! Voraussichtliches VÖ Datum: Anfang August 2019 Neugierig, wer alles dabei ist? Dann schaut hier: Wusstet Ihr, dass Saarland Underground übrigens in diesem Jahr 15jähriges Jubiläum feiert? Im Zuge des Jubiläums werden wir im Laufe des Jahres noch alle bisherigen Ausgaben vorstellen und online zugänglich machen.


So war es bei Musik.Video.Kunst 2019!

Am Samstag,16.03.2019, fand die vierte Ausgabe von Musik.Video.Kunst statt. Nachdem die Veranstaltung die letzten beiden Jahre im Kino Lichtspiele in Wadern beheimatet war, zog es uns nun wieder zurück nach Saarbrücken ins Kino 8 1/2, wo wir bereits 2016 mit der Auftaktveranstaltung gastierten. Was ist Musik.Video.Kunst? In wenigen Sätzen: Musik.Video.Kunst beleuchtet die Hintergründe der Produktion …
Weiterlesen


Gibt es ein Widerrufsrecht bei In-App-Käufen?

Viele Spiele-Apps bieten heute In-App-Käufe beziehungsweise In-Game-Käufe an. So hat der Nutzer die Möglichkeit, in Online-Spielen virtuelle Gegenstände oder Spielegeld zu kaufen. Die meisten Anbieter versuchen ein Widerrufsrecht bei solchen Käufen auszuschließen. Mit der Frage, ob dieses Vorgehen erlaubt ist, beschäftigte sich das Landgericht Karlsruhe vor kurzem. Ausgangslage Das LG Karlsruhe urteilte im Mai 2016 …
Weiterlesen


Keine GEMA-Gebühren für Hochzeitsfeier

Das Amtsgericht Bochum befasste sich im Jahr 2009 mit einer Zahlungsklage der GEMA gegen einen Gastronomen, der im Rahmen einer Hochzeitsfeier Musik wiedergegeben hatte. Die GEMA sah darin eine öffentliche Wiedergabe der Musik und forderte dafür Gebühren ein. Das AG Bochum wies die Klage in seinem Urteil zurück. Nach Ansicht des Gerichts lag keine öffentliche …
Weiterlesen


Neue Rechtsprechung zum Filesharing

Der Bundesgerichtshof hat sich erneut mit Haftungsfragen bei Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing beschäftigt. Unter anderem wurde dabei eine Leitlinie zur Bestimmung der Höhe von Abmahnkosten für die Musik- und Filmindustrie festgelegt. Insgesamt urteilte das oberste deutsche Gericht in sechs Fällen (I ZR 272/14, I ZR 1/15, I ZR 43/15, I ZR 44/15, I ZR 48/15, I …
Weiterlesen


Zwischen Bohrgeräuschen und Mozartklängen

18.06.2015 – BGH – Aktenzeichen: I ZR 14/14 15.03.2012 – EuGH – Aktenzeichen: C-135/10 Nur wenige von uns verbinden mit einem Besuch beim Zahnarzt etwas Schönes. Viele der Patienten werden bei den unangenehmen Geräuschen, die aus dem Behandlungszimmer stammen, nervös. Um die Atmosphäre im Warteraum ein wenig entspannter zu gestalten, spielen die meisten Zahnarztpraxen leise …
Weiterlesen


Musik in Tanzschulen

18.06.2014 – I. Zivilsenat BGH – I ZR 214/12, I ZR 215/12, I ZR 220/12   Wir gehen in Tanzkurse und auch zum Ballettunterricht. Dort lernen wir, zu den verschiedensten Tönen zu tanzen. Die Musik, die wir wahrnehmen, halten wir an diesen Orten für selbstverständlich. Dabei fällt auch in diesen Bereichen eine Vergütung für die …
Weiterlesen