Schlagwort: Leistungsschutzrechte

Themenreihe Sampling – Rechtliche Aspekte

Im ersten Beitrag zum Thema Sampling wurden Urheber- und Leistungsschutzrechte, als beeinträchtigte Rechte, bereits genannt. Im Folgenden soll ein Überblick über diese Rechte und auch über mögliche Rechte von Musikern und Produzenten verschafft werden. Zunächst ist der Urheberschutz zu nennen. Es stellt sich die Frage, wann ein Sample urheberrechtlich geschützt ist. Dabei ist zwischen der …
Weiterlesen


Themenreihe Sampling – Der Begriff des Sampling

Was versteht man unter Sampling? Sampling bezeichnet einen Vorgang, bei dem ein Teil einer bereits fertigen Ton- oder Musikaufnahme in einem anderen, meist musikalischen, Kontext verwendet wird. Der Begriff Sampling leitet sich vom englischen Wort ‚sample‘ ab, was so viel wie Probe oder Auswahl bedeutet. Die entnommene Tonsequenz nennt man Sample. Gegenstände des Sampling sind …
Weiterlesen