Schlagwort: Gesundheit

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen: Polizei lehnt Bewerberin aufgrund von Brustimplantaten zu Unrecht ab

Ende November 2016 entschied das VG Gelsenkirchen in einem Fall bezüglich des Polizei-Aufnahmeverfahrens in Nordrhein-Westfalen. Geklagt hatte eine 32-jährige Frau aus Dortmund, deren Bewerbung im Jahr 2013 für den Polizeidienst vom zuständigen Landesausbildungsamt NRW abgelehnt worden war. Bei der routinemäßigen, polizeiärztlichen Untersuchung war festgestellt worden, dass die Bewerberin Brustimplantate trägt. Daraus wurde eine vermeintliche Dienstunfähigkeit …
Weiterlesen


Gesundheitsbezogene Werbung

09.12.2014 – OLG Hamm – Aktenzeichen: 4 U 138/13 Wir alle kennen diese Situationen, in denen wir uns unwohl fühlen und innerlich nicht ausgeglichen sind. Sei es die Angst vor einer bevorstehenden Prüfung oder die innerliche Unruhe vor einem Zahnarzttermin. Manche beruhigen sich damit, dass sie sich gut zusprechen oder sich sogar in therapeutische Obhut …
Weiterlesen