Schlagwort: Datenschutzbeauftragter

Update: Streit um Weitergabe von Daten zwischen Facebook und WhatsApp

Vor kurzem wurde durch diesen Blog über den Hamburgischen Datenschutzbeauftragten, Johannes Caspar, und sein Vorgehen gegen WhatsApp und Facebook berichtet. Herr Caspar hat dem Datenaustausch der beiden Kommunikationsriesen per Verwaltungsanordnung zunächst einen Riegel vorgeschoben. So soll verhindert werden, dass die Daten von rund 35 Millionen Nutzern von WhatsApp in Deutschland, an Facebook weitergegeben werden. Facebook …
Weiterlesen


Hamburgischer Datenschutzbeauftragter untersagt die Weitergabe von Kundendaten zwischen WhatsApp und Facebook

Verwaltungsanordnung wurde erlassen Johannes Caspar, der Datenschutzbeauftragte Hamburgs, sorgt derzeit für Aufsehen. Er untersagte WhatsApp die Weitergabe der Daten von rund 35 Millionen Nutzern aus Deutschland an Facebook. Aus der Pressemitteilung – nachzulesen auf der Internetpräsenz unter datenschutz-hamburg.de –  ergibt sich, dass Herr Caspar eine entsprechende Verwaltungsanordnung Ende September erlassen hat. Die Anordnung ist sofort …
Weiterlesen


Softwaretest mit Echtdaten

Erstellt ein Unternehmen eine Software, muss diese einem Testdurchlauf unterzogen werden. Viele Softwareunternehmen fragen sich, welche Daten sie für den Test einsetzen können und dürfen. Die Wahl fällt entweder auf echte oder unechte, fiktive Daten. Diese Entscheidung birgt aber aus rechtlicher Sicht viele Fragen in sich. Dabei gehen wir von der Situation aus, dass die …
Weiterlesen