Unser Schmuck ist so einzigartig und individuell wie die Menschen, die ihn tragen. Deshalb liegen unsere Kunden uns auch besonders am Herzen. Wir möchten wissen, welche spannenden Persönlichkeiten sich hinter unseren Kunden verbergen und was Ihr über unseren Schmuck denkt.
Aus diesem Grund baten wir unseren Kunden Bram, uns etwas mehr über sich, aber auch über die Bedeutung unseres Schmucks für ihn, zu erzählen.

Bram ist 24 Jahre alt und stammt aus Belgien. Der Beschäftigungstherapeut verbringt seine Freizeit gerne damit, Porträts von Musikern zu zeichnen, die er bewundert. Viele von diesen Zeichnungen hat er von den jeweiligen Künstlern signieren lassen. Hierbei handelt es sich um Künstler aus seinen favorisierten Musikrichtungen, die von Power Metal über Symphonic Metal bis hin zu Gothic und Heavy Metal reichen. Diese große Liebe zu Musik führte ihn auch zu unserem GEM SESSIONS Schmuck. Zu den Lieblingsbands von Bram gehört u.a. die Band Cyhra, der auch Alex Landenburg (Co-Founder von GEM SESSIONS) angehört und durch den Bram auf unser Schmucklabel aufmerksam wurde.

Zwischen all unseren Designs entschied sich Bram in unserem Online Shop für das Design „Pentotech“ aus unserer „Pentagram“-Kollektion. Wie er selbst sagt, war ausschlaggebend hierfür die persönliche Bedeutung für ihn und die Faszination für das Pentagram-Zeichen. Unsere Designs sind nicht nur Schmuck. Sie stehen für den Ausdruck von Leidenschaft und Persönlichkeit.