Alina

Aufgabengebiet: KlangKompass Online, Musik.Video.Kunst

Wieso hast du dich bei AMM beworben?

Nach meinem Bachelorstudium der Kommunikationswissenschaft habe ich mal wieder etwas gesucht, das mir so richtig Spaß machen könnte.

Mir ist beim Bewerbungsgespräch sofort die positive Atmosphäre aufgefallen und besonders hat mir der Bezug zur Kunst und Musik gefallen, da ich selbst Gitarre spiele und singe. 

Das Spektrum an Projekten ist breit gefächert und man kann selbst mitbestimmen, an welchen Projekten man mitwirken möchte. 

Was machst du noch neben AMM?

Neben AMM verbringe ich – wie ungefähr jede/r – primär gerne Zeit mit meinen Freunden. Außerdem liebe ich das Reisen und vor allem Skandinavien älskar jag. Nebenbei lerne ich super gerne neue Sprachen und gelegentlich zeichne ich. 

Was für Musik hörst du gerne?

Ganz klar Lofi. An einem verregneten Tag mit ganz viel Chai Latte und guter Gesellschaft. Außerdem liebe ich alternative Musik mit coolen Musikvideos. Auf Festivals höre ich am liebsten Songs, die direkt ins Ohr gehen, und die man noch den ganzen Tag weitersingt. 

Wo trifft man dich häufig?

Im Flixbus. Egal wohin es geht, ist der Bus mein treuer Begleiter. Meine längste Fahrt waren 29h nach Schweden (danach habe ich dann doch mal den Flieger genommen, wenn es sein musste). Ansonsten bin ich abends gerne mal im Nauwieser Viertel und spiele ein paar Runden Billard oder Tischfußball oder höre einfach stundenlang Musik.